TANGO QUEERIDO.

Tango, Tanz und TaenzerInnnen. Fotografien von Julian Hemelberg

VERNISSAGE: 18. April 2014, 18-21h

 

 

Der seit zwei Jahren in Berlin lebende kolumbianische Fotograf Julian Hemelberg zeigt eine Auswahl von seither entstandenen Bildern. Der Fokus dieser Ausstellung liegt dabei auf Bildern von Tangotanz und TaenzerInnen, teils inszeniert, teils klassisch fotografiert, im 18m-Salon, der sich ab 20h in eine Milonga verwandeln wird. Viele der Portraitierten werden zur Eröffnung anwesend sein und so die Bilder in der Wand peu à peu um bewegte Bilder ergänzen.

 

Der Eintritt ist wie immer frei, Spenden für Getränke oder kleine Beiträge fürs Buffet willkommen.

 

Besichtigung: 19. April bis 15. Mai 2014 (fast) jederzeit nach Vereinbarung.

mail: look@18m-galerie.de

telefon: 0163 8870 2904